Heizungspumpe kaufen

Die besten Hocheffizienz-/ Heizungspumpen einfach online kaufen!

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist eine Hocheffizienzpumpe ?
  2. Wissenswertes zu dem Thema ,,Heizungspumpe kaufen“:
  3. Wie viel Geld spare ich durch eine neue Hocheffizienz-/ Heizungspumpe ?
  4. Sollte ich eine Hocheffizienz-/ Heizungspumpe selbst einbauen ?
  5. Wie lange dauert es bis sich eine Hocheffizienz-/ Heizungspumpe amortisiert hat ?
  6. HEIZUNGSPUMPE KAUFEN – Unsere Top-3 Empfehlung
  7. Gibt es eine Förderungsmöglichkeiten ? Oder Zuschüsse ?
  8. Wie viel kann ich über die Pumpenlebensdauer einsparen ?
  9. Was kostet eine moderne Hocheffizienz- Heizungspumpe ?
  10. Heizung ablesen – Wie lese ich meine Heizung ab ?
  11. Wie viel Aufwand wird bei einem Pumpentausch entstehen ?
  12. Welche Heizungspumpen können ausgetauscht werden ?
  13. Wie lange wird der Austausch einer Heizungspumpe dauern ?
  14. Wie finde ich eigentlich das aktuell eingebaute Modell ?
  15. Heizkörper – Heizung entlüften ( Unsere Heizung ´´gluckert´´ )
  16. Hydraulischer Abgleich
  17. Was genau ist eigentlich ein ´´hydraulischer Abgleich´´ & wofür genau wird dieser gebraucht ?
  18. Hydraulischer Abgleich einfach erklärt
  19. Stromfresser im Haushalt
  20. Noch heute die passende Heizungspumpe kaufen 

 

Bevor wir uns eine Heizungspumpe kaufen, stellen wir uns, wie vor jedem Kauf, unterschiedliche Fragen, eine Vielzahl dieser Fragen, haben wir Euch auf dieser Seite beantwortet

 

Was ist eine Hocheffizienzpumpe ?

Eine Hocheffizienzpumpe ist eine Kreiselpumpe, in einer Heizungsanlage. Diese Pumpe fördert das erwärmte Wärmeträgermedium, meist Wasser zu den Hausanschlussstationen im geschlossenen Kreislauf sowie zu den Heizkörpern. Die Kreiselpumpe bzw. die Umwälz-Pumpe fördert gleichzeitig das von dort abgekühlte Wasser aus dem Rücklauf wieder zurück, um es dann in der Heizung wieder erneut zu erwärmen.

Wissenswertes zu dem Thema ,,Heizungspumpe kaufen“:

Heizungspumpen verursachen mit ca. 10 % des jährlichen Stromverbrauches, meist mehr als andere elektrische Dauerläufer im Haushalt, sei es das Gefriergerät oder der Kühlschrank. Ein Tausch der alten Umwälzpumpe gegen eine Hocheffizienzpumpe (Energieeffizienzklasse A), macht sich bei einem Einfamilienhaus nach ca. 3 Jahren bezahlt.
In Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Thüringen & Schleswig-Holstein rotieren noch ca. 500.000 ineffiziente sowie veraltete Pumpen. Auch befördern ca. 6000 ungeregelte Pumpen im Jahr das Heizungswasser in die angeschlossenen Heizungen.
Eine ungeregelte Heizungspumpe ist der größte Energieverbraucher im Haushalt und verbraucht Stromkosten bis zu 150 Euro pro Jahr.

 

 

Wie viel Geld spare ich durch eine neue Hocheffizienz-/ Heizungspumpe ?

Der Verbrauch einer normalen Heizungspumpe liegt bei ca. 600 – 800 kWh Strom im Jahr, bei einer Hocheffizienzpumpe hingegen liegt der Verbrauch bei ca. 100 kWh Strom im Jahr.
Wenn man von einem Preis von ca. 0,20 €uro / kWh ausgeht, sparen Sie somit ca. 120 € – 160 € jährlich

 

 

Sollte ich eine Hocheffizienz-/ Heizungspumpe selbst einbauen ?

Meiner Meinung nach sollte man, wenn man sich nicht auskennt, die Pumpe nicht selbst einbauen / wechseln. Diese Aufgabe sollte möglichst ein Profi-Sanitärinstallateur oder ein Profi Heizungstechniker übernehmen.

Des Weiteren sind viele Faktoren bei einem Wechsel zu beachten, dies sollte man deshalb besser einem Profi überlassen.
– Ist man allerdings mit dieser Materie vertraut, so findet man auch im Internet einige Anleitungen bzgl. AUSTAUSCH EINER Heizungspumpe.

 

Wie lange dauert es bis sich eine Hocheffizienz-/ Heizungspumpe amortisiert hat ? 

Ein Austausch einer Pumpe macht sich stets nach ca. 3 bis 6 Jahren bezahlt.

 


HEIZUNGSPUMPE KAUFEN – Unsere Top-3 Empfehlung

 

Hier finden Sie nun unsere Top-3 Empfehlung in der Kategorie ,,HEIZUNGSPUMPE“ . Am Ende unserer Top-3-Empfehlung erwartet Sie u.a. Videos sowie weitere hilfreiche Informationen, diese Ihnen die Kaufentscheidung um ein vielfaches erleichtern. 

 

Unsere Top 3 - Heizungspumpe / Hocheffizienzpumpe
Unsere Top 3 der meistgekauften Heizungspumpen / Hocheffizienzpumpen

 

Hocheffizienzpumpe Umwälzpumpe Heizungspumpe 25-60 180 elektronisch

 

Umwälzpumpe Heizungspumpe

 

Produktinformationen

 

Zum AMAZON-SHOP*

Kundenmeinungen auf AMAZON lesen*


 

Wilo 4132453 Hocheffizienzpumpe Stratos Pico elektronisch kommutierter Motor 25/1-6, BL: 180 mm

 

Hocheffizienzpumpe Stratos Pico

Produktinformationen

 

Zum AMAZON-SHOP*

Kundenmeinungen auf AMAZON lesen*


Wilo 4132452 Hocheffizienzpumpe Stratos Pico elektronisch kommutierter Motor 25/1-4

 

Hocheffizienzpumpe Stratos Pico

Produktinformationen

Zum AMAZON-SHOP*

Kundenmeinungen auf AMAZON lesen*

 

 


 

Gibt es eine Förderungsmöglichkeiten ? Oder Zuschüsse ?

Wenn Sie vorhaben Energieeffizienzt zu Sanieren, so gibt es verschiedene Förderungsmöglichkeiten bzw. Zuschüsse. Eine Möglichkeit bietet Ihnen die KfW-Bankengruppe, deren Förderung kann bis zu 25% der Kosten abdecken.

Die Gesamtkosten für den Austausch belaufen sich auf ca. 400 €uro ( inkl. Material & Montage ). Da allerdings über die Jahre hohe Stromkosten eingespart werden, lohnt sich diese Investition selbstverständlich sehr.
Ob man nun eine Hocheffizienzpumpe selbst einbauen sollte, hängt natürlich vom eigenen Handwerklichen-Know-How ab.

 

Wie viel kann ich über die Pumpenlebensdauer einsparen ?

Da die Lebensdauer einer Hocheffizienz- Heizungsumpe bei ca. 10- 15 Jahren liegt, können somit über die Jahre bis zu 1500 €uro eingespart werden.


 

 

Was kostet eine moderne Hocheffizienz- Heizungspumpe ?

In einem Einfamilienhaus liegen die Durchschnittskosten, bei einem Einbau durch einen Fachhandwerker, bei ca. 400 Euro, dieser Preis variiert natürlich je nach Heizungssystem & Montageaufwand.
– Bei einem Mehrfamilienhaus liegen die Kosten auch nicht weit über den Kosten eines Einfamilienhauses, hier liegen die Kosten meist bei ca. 750 Euro, ebenfalls bei einem Einbau durch einen Fachhandwerker.

 


 

Heizung ablesen – Wie lese ich meine Heizung ab ?

Um die Heizung richtig ablesen zu können bedarf es viel Know-how, da die Heizung nur die abgegebene Wärmemenge erfasst, so muss dies erst mit dem Gesamtverbrauch aller anderen Heizkörper im Haus ermittelt werden.

– Die 3-Zahlen diese man am Heizkörper vorfindet werden im Folgenden erläutert:
1 => Gerätejahr
2 => Diesjähriger Verbrauch
3 => Vorjahersverbrauch

 


Wie viel Aufwand wird bei einem Pumpentausch entstehen ?

Wenn die Heizungsanlage entleert & wieder aufgefüllt werden muss, muss der Installateur meist durch alle Räume.
Allerdings finden die Montagearbeiten, bei separaten / absperrbaren Pumpen, meist nur in der Heizzentrale statt.

 


 

Welche Heizungspumpen können ausgetauscht werden ?

Hocheffizienzpumpen / Heizungspumpen diese außerhalb bzw. extern des Wärmeerzeugers installiert sind, können ausgetauscht werden.

 

 


Wie lange wird der Austausch einer Heizungspumpe dauern ?

Ein Monteur sollte in einem Einfamilienhaus den Austausch einer Hocheffizienzpumpe in ca. 2,5 Stunden inkl.
aller Nebenarbeiten erledigt haben (Ohne entleeren des Heizsystems und bei standardmäßigen Montagevoraussetzungen).

 


 

Wie finde ich eigentlich das aktuell eingebaute Modell ?

So finden Sie das aktuell eingebaute Modell :
Jede Pumpe ist mit einem sogenannten Typenschild versehen. Allerdings ist das Schild je nach Hersteller leicht oder schwer zu finden. Auf dem Typenschild finden Sie den Hersteller (Grundfos, KSB, Wilo), sowie die Leistung der Pumpe in W (Watt).
Hat das Gerät einen 3-Stufen-Schalter, ist dies ein sicheres Zeichen dafür, dass diese Pumpe veraltet ist.

Wenn Sie aber, unter Nennung des Schildes, bei einem Installateur Ihres Vertrauens nachfragen, sind Sie logischerweise auf der sicheren Seite.

 


 

 

>>> Hier geht es zu der Produkt-Übersicht unser Heizungspumpen / Hocheffizienzpumpen

>>> Hier geht es zu unserer Heizungspumpe-Bestseller-Übersicht

 

Heizkörper – Heizung entlüften ( Unsere Heizung ´´gluckert´´ )

Das ´´Gluckern´´ im Heizkörper kann sehr nervig sein. Doch es bedarf nur wenige Schritte, um das Problem zu lösen.

In der Heizanlage befindet sich Luft und um diese Luft herauszubekommen, muss die Heizung entlüftet werden.
Dafür muss man zunächst die Heizungspumpe ausschalten und abwarten bis das System zur Ruhe gekommen ist.
Die Luft setzt sich oben in der Heizung ab, dann mit einem Entlüftungsschlüssel am Entlüftungsventils des Heizkörpers die Luft herauslassen. ( Das Ventil befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Heizkörperventils ).

Wichtig : Vor dem Entlüften muss genug Wasser in der Anlage sein.
Um zu wissen wie viel Wasser sich in der Heizanlage befindet, muss man am Manometer der Anlagendruck überprüfen, sollte zu wenig Wasser vorhanden sein, einfach nachfüllen.
Des Weiteren ist es wichtig immer an der untersten Heizung mit dem entlüften zu beginnen und dann weiter nach oben !

 

 

Hydraulischer Abgleich

Ein hydraulischer Abgleich ist sehr wichtig und zudem noch energiesparend. 
Ist ein Heizkörper zu heiß und der andere Heizkörper im anderen Raum wird nicht warm genug, liegt logischerweise eine Ungleichheit vor. Dadurch entstehen meist hohe Heizkosten und nervige Geräusche. Wichtig ist, dass alle Räume nicht ungleich beheizt werden.
Die Wärmeversorgung von Heizungen wird durch einen hydraulischen Abgleich ausgeglichen. Allerdings muss die Heizanlage entsprechen geplant bzw. nachträglich angepasst werden.
Bei dieser Vorgangsweise werden vor allem Heizkosten gespart, aber auch ein bedarfsgerechter Betrieb wird damit erzielt.

Was genau ist eigentlich ein ´´hydraulischer Abgleich´´ & wofür genau wird dieser gebraucht ?

Unter dem Begriff ,,hydraulischer Abgleich´´ versteht man ein Verfahren, bei diesem innerhalb einer Heizanlage jeder Heizkreis oder auch Heizkörper einer Flächenheizung auf einen bestimmten Durchfluss des warmen Wassers eingestellt wird.
Des Weiteren wird der Begriff ,,hydraulischer Abgleich´´ im Allgemeinen im Bereich der Warmwasserheizungsanlagen verwendet.
Der Begriff gilt allerdings auch für Trinkwasserverteilung sowie für Kühlsysteme.
Wichtig ist, dass bei dem Verfahren jeder Raum mit gleicher- und benötigter Wärmemenge versorgt wird, um die gewünschte Raumtemperatur zu erreichen und der Rücklauf jedes Heizkörpers möglichst kalt wieder zurück fließt.

 

Hier wird der ,,hydraulische Abgleich´´ nochmals im Video einfach erklärt :

Hydraulischer Abgleich einfach erklärt


 

VORSCHALTGERÄT FÜR DIE HEIZUNGSPUMP

 


Hocheffizienzpumpe Heizungspumpe Umwälzpumpe einbauen austauschen

 


HOCHEFFIZIENZPUMPE WILO STRATOS PICO



 

Stromfresser im Haushalt

 

Die Heizkörper sind eine der größten Stromfresser im Haushalt, dies wissen allerdings nur die wenigsten !
Wenn Ihre Heizung immer noch mit einer alten und ungeregelte Heizungspumpe ausgestattet ist, wird selbst wenn Sie nicht heizen, mehr Strom verbraucht als mit anderen Elektrogeräten im Haushalt. (Beispiele dafür sind Kühl-&Gefrierschränke sowie Waschmaschinen).
Mit einer Hocheffizienzpumpe können Sie den Stromfressern allerdings entgegenwirken, denn auch im Sommer
verbrauchen alte Heizungspumpen Unmengen an Strom, was sich logischerweise dann negativ auf Ihre Kosten auswirkt.

 

 

 

 

 


Noch heute die passende Heizungspumpe kaufen :

Hier geht es zu den Bestsellern

Hier geht es zu der Produkt-Übersicht



Info :

Zu dem Thema Solaranlage kaufen, findest Du auf unserer Partnerseite weitere Artikel, schaue doch hierzu einfach mal auf folgender Webseite vorbei : Solaranlage Kaufen


blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Top